KREFELD FISCHELN

Das Team

Norbert Athen,
intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfen ( ambulant u. stationär ), bei Kontrast seit 1996 Jahrgang 1965

  • Staatl. anerkannter Erzieher
  • Pädagogischer Diagnostiker, Institut für pädagogische Diagnostik, Rösrath
  • Mitglied im Arbeitskreis Erlebnispädagogik des LVR
  • Erfahrungen in der Leitung von Jugendfreizeiteinrichtungen und Heimerziehung

Marion Schreiner-Athen

intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfen ( stationär ), bei Kontrast seit 1997

  • Jahrgang 1961
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Studium der soz. Arbeit / Soz.Päd., FH Mönchengladbach
  • Erfahrungen in der Behindertenarbeit, Heimerziehung und Leitung einer Jugendfreizeiteinrichtung

Standortbeschreibung:

Durch unsere Lage in einem südlichen Vorort von Krefeld ergeben sich folgende Möglichkeiten:

  • Gute Erreichbarkeit aller Schulformen mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Freizeitmöglichkeiten und zahlreiche Vereinsangebote im Stadtteil
  • Naturnahe Stadtrandlage
  • Langjährige Zusammenarbeit mit den ambulanten Diensten der Tagesklinik Krefeld für Kinder- u. Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie
  • Schnelle Verkehrsanbindung durch Deutsche Bahn und Autobahn

Wir leben mit den Kindern und Jugendlichen in unserem freistehenden Einfamilienhaus mit Garten und bieten

  • zwei Betreuungsplätze / Einzelzimmer im Haus
  • einen Betreuungsplatz im separat zugänglichen Appartement mit eigenem Bad und Kochgelegenheit, auch zur Verselbständigung älterer Jugendlicher

Ressourcen

Wir bieten den bei uns lebenden Kindern u. Jugendlichen durch unsere familienähnliche Wohn- u. Lebenssituation ein kontinuierliches Beziehungsangebot mit

  • einem strukturierten Tagesablauf
  • gemeinsamen Alltagstätigkeiten
  • Anleitung zu fördernder Freizeitgestaltung
  • erlebnispädagogische Freizeitangebote an Wochenenden u. in den Ferien.

Wir wollen den Kindern u. Jugendlichen ein Zuhause sein, in dem sie sich angenommen, geborgen u. sicher fühlen und ihre individuellen Ressourcen optimal entwickeln können.