KREFELD BOCKUM

Das Team

Erich Strohmaier

Ich bin Erich Strohmaier, 1959 geboren und habe zusätzlich zu meiner Arbeit als systemischer Berater bei Kontrast eine handwerkliche Ausbildung als Elektroinstallateur mit Meisterbrief.

Ich arbeite seit 1994 als freier Mitarbeiter bei Kontrast, wobei die intensive 1:1 Betreuung immer mein Arbeitsschwerpunkt war und ist. Begleitet und unterstützt wird die Arbeit vor Ort mit den Jugendlichen durch meine Mitarbeiterin Maren Fricke, sowie bei Bedarf im systemisch therapeutischen Bereich oder bei Clearingprozessen durch meine Frau Karin Rosen.

Meine Interessen sind vielfältig. Besondere Schwerpunkte liegen im handwerklichen Bereich sowie der Arbeit in unserem Garten. Dort hat der Jugendliche die Möglichkeit, mit mir zusammen kreativ tätig zu werden. Meine Hobbys sind Kanufahren, Segeln und Angeln. Im gemeinsamen Zusammenleben nutze ich diese Interessen, um Jugendlichen ein erlebnispädagogisch orientiertes Angebot bieten zu können.

Karin Rosen

Ich bin 1963 geboren und ausgebildete Diplom-Sozialarbeiterin mit Zusatzausbildungen zur systemischen Familientherapeutin und systemischen Elterncoach beim Institut für Familientherapie in Weinheim.

„Auf die Stärken kannst du bauen“… ausgesprochen vom australischen Systemiker Michael Durrant, spiegelt dieser Satz die Inhalte meiner ethisch beruflichen Einstellung wieder. Seit 1995 arbeite ich als freie Mitarbeiterin von Kontrast im Rahmen von 1:1 Betreuungen, ambulanter Hilfen, dem Sozialraumprojekt “Betweenies“ in Düsseldorf sowie in Familientherapie- Beratung. Auch biete ich systemische Fallsupervision und Beratung in Teams oder im Einzelfall an.

Im Rahmen des Ende 2011 von der Landesregierung NRW initierten Projekts „ Kurve kriegen“, einer Initiative zur Verhinderung von jugendlichen Intensivstraftätern, bin ich aktuell dort für die Elternberatung zuständig.

Meine Hobbies sind vielfältig: Outdooraktivitäten mit erlebnispädagogischen Elementen wie Wandern, Bogen -schiessen, Kanufahren, Reiten ….binde ich bei Bedarf in meine Arbeit ein. Eine andere große Leidenschaft von mir ist das japanische Taiko- Trommeln, d.h., das rhythmische Schlagen mit Stöcken auf Trommeln, die einen Durchmesser von 1,40 m erreichen können- eine Mischung aus japanischer Kampfkunst und Rhythmik..

Standortbeschreibung:

Wir wohnen in Krefeld- Bockum in einem kleinen Haus am Rande der Stadt. Angrenzend an unser Haus haben wir ein Appartement mit eigenem Sanitärbereich und kleiner Küche ausgebaut. Je nach Alter und Grad der Selbstständigkeit können die Jugendlichen somit fast vollständig in unseren Haushalt integriert werden oder nahezu eigenständig das Appartement bewohnen.

In Krefeld gibt es alle Schulformen und auch das Angebot an Freizeitaktivitäten wie Klettern, Rudern, Tauchen, Hockey oder Reiten ist sehr groß.

Ressourcen

Als große Schwedenliebhaber nutzen wir die Ressourcen dieses Landes, um dort auch mit Jugendlichen in den Ferien zu leben und vor allem das Land zu erleben. Unser Ferienhaus mit kleinem Gästehaus bietet so die Möglichkeit, die Nähe und Distanz zu „unserem Jugendlichen“ je nach Alter und Selbständigkeit zu variieren.

Freizeitaktivitäten bei und mit uns in Schweden gibt es zahlreiche: Kanutouren über mehrere Tage, Wandern im Fjäll, Lagerfeuer, Angeln, Schwimmen in glasklaren Seen, Beeren und Pilze suchen, Elche, Biber, Luchse, Bären und Wölfe in freier Wildbahn beobachten.