Auswertung der präventiven Maßnahme Kurve Kriegen

Im Rahmen der Initiative Kurve Kriegen verweisen wir auf diesem Wege auf folgende Mitteilung des Ministeriums für Inneres und Kommunales (MIK) in NRW:

CTC - Grüne Liste des Landespräventionsrates Niedersachsen:
Hier werden wirksame Programme gesammelt, ausge-/bewertet und
gelistet, so dass alle in Deutschland darauf zugreifen können, die mit Kindern
und Jugendlichen professionell arbeiten.

Hintergrund ist, dass man im Bereich Prävention nicht irgendwie oder mit
irgendwas arbeitet, sondern mit Programmen, die funktionieren und wirksam sind
und über festgelegte Qualitätsstandards verfügen sowie im besten Fall
(wissenschaftlich) evaluiert sind.

Das gilt auch zum Beispiel für den Bereich Kompetenztrainings,
Erlebnispädagogik u.a., die Sie als Maßnahmen für "Kurve kriegen" Teilnehmende
einsetzen. Denn ein professionelles Qualitätsmanagement (pädagogische
Standards, Wirksamskeitsprüfung, Erreichen der Teilnehmenden und das Erreichen
der von Ihnen individuell festgelegten Ziele [GAS]) hat in "Kurve kriegen"
höchste Proirität.

Umsomehr freuen wir uns, das "Kurve kriegen" ganz aktuell nach Prüfung als
erstes polizeiliches Programm aus Europa in die Grüne Liste aufgenommen wurde
und direkt auf Anhieb hoch eingestuft wurde. Mehr unter:
Grüne Liste

Diese Auszeichnung und Aufnahme ist nicht selbstverständlich, hat uns im letzten
halben Jahr viel Arbeit, Zeit und auch Nerven gekostet und bedeutet auch, dass
wir alle nicht nachlassen dürfen, weiter auf einem hohen Niveau zu arbeiten.

Viele Glückwünsche anderer Bundesländer haben uns erreicht und das zeigt, das
"Kurve kriegen" für viele eine hohe Bedeutung und Vorbildcharakter hat und nicht
irgendein Programm ist, das man mal eben so nebenbei macht. Das muss uns immer
bewusst sein, insbesondere auch der Polizei!

Tragen wir alle dazu bei, dass es so bleibt und werden uns noch mehr unserer
Verantwortung für Prävention, die Teilenehmenden und der Gesellschaft bewusst.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben